Angezeigt: 1 - 6 von 6 ERGEBNISSEN

Wie hängen Fruktoseintoleranz und FODMAP zusammen?

Wie hängen Fruktoseintoleranz und FODMAP zusammen? Was ist Low-FODMAP-Ernährung? Was macht Fructose mit dem Körper …

Zuckerfrei süßen – So versüßt man Rezepte auf natürliche Weise

Wenn Zucker euer Verlangen nach Süßen beherrscht, ist es an der Zeit, über neue Möglichkeiten nachzudenken, eure Rezepte ohne Zucker auf natürliche Weise zu süßen. Zu besonderen Anlässen wie Geburtstagen und Feiertagen einen Genuss mit echtem Zucker oder sogar natürlichem Zucker wie Agavendicksaft zu genießen, ist eine Sache, aber wenn zugesetzter Zucker zu einem festen Bestandteil der Ernährung wird, ist es an der Zeit, eine gesündere Option in Betracht zu ziehen. Zucker gilt heute als einer der Hauptgründe für Krebs, Fettleibigkeit und Diabetes.

Verursacht Zucker Entzündungen im Körper?

Entzündungen sind Teil des natürlichen Heilungsprozesses des Körpers. Während einer Verletzung oder Infektion setzt der Körper Chemikalien frei, um ihn zu schützen und schädliche Organismen abzuwehren. Dies kann zu Rötungen, Wärme und Schwellungen führen. Einige Lebensmittel, wie Zucker, können auch Entzündungen im Körper verursachen. Der Verzehr von zu vielen entzündlichen Nahrungsmitteln kann jedoch zu chronischen Entzündungen führen. Das kann zu ernsthaften Gesundheitsproblemen wie Herzkrankheiten, Diabetes, Krebs und Allergien führen.

7 Gründe, warum Zucker schlecht für die Gesundheit ist

Wir alle wissen, dass Zucker nicht gut für uns ist. Wie es sich negativ auf unsere Gesundheit auswirkt, ist etwas faszinierender. Es ist wichtig zu verstehen, wie sich Zucker auf unseren Körper auswirkt, um uns zu ermutigen, unseren Zuckerkonsum zu reduzieren. Hier sind einige praktische Tipps, wie Sie eine zuckerarme Ernährung einhalten können.

8 einfache Schritte deinen Zuckerkonsum zu reduzieren

8 einfache Schritte deinen Zuckerkonsum zu reduzieren – In einer Studie wurde festgestellt, dass Erwachsene …